Krick Mamoli Rattlesnake Bausatz 1:64 21736

259,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

RATTLESNAKE

Die Rattlesnake lief 1779/1780 in Plymouth, Massachusetts vom Stapel, und zwar vermutlich nach Plänen von John Peck. Das Schiff war entsprechend des jeweiligen Bedarfs mit 14 bis 20 Kanonen bestückt; seine Besatzung setzte sich aus 85 Männern zusammen.
1781 wurde die Rattlesnake weit entfernt von der amerikanischen Küste von dem englischen Schiff Assurance mit seinen 44 Kanonen aufgebracht, als Beute nach England transportiert und dort nach einem größeren Umbau in "Cormorant" umgetauft. Die Corvette Rattlesnake dürfte ein besonders schnelles Schiff gewesen sein, was der schlanke Rumpf mit seinem spitz zulaufenden Bug vermuten lässt. Die Back und das Achterdeck standen isoliert voneinander, waren aber durch Brückenstege miteinander verbunden, die während der Seegefechte abgenommen werden konnten.

Die Schiffsbaukästen von Mamoli sind seit vielen Jahren sehr beliebt. Eine große Auswahl an unterschiedlichsten Modellen und klassische Konstruktionsmerkmale bei gleichzeitig attraktivem Preis zeichnen diese Serie aus. Nun wurde sie durch Übernahme der Firma Dusek technisch auf den neuesten Stand gebracht. Heute werden die Baukästen alle mit moderner Lasertechnik hergestellt, was für hohe Passgenauigkeit der Teile sorgt. Eine doppelte Rumpfbeplankung ist Standard. Viele Beschlagteile aus Metallguss oder Holz sowie mehrsprachige Bauanleitungen und ausführliche Baupläne mit besonders vielen Abbildungen der Takelage bereichern diese Baukastenserie. Material für den Ständer vervollständigen die Ausstattung des Bausatzes.

Technische Daten:
Maßstab: 1:64
Länge: 697 mm
Höhe: 463 mm